+49 (0) 21 66 / 55 06-0
blog-img

Walzendrehmaschine Waldrich Siegen WDKF 900 (Bj. 1971)

Umbau von konventionellen auf CNC-Betrieb mit R&D CNC-Steuerung MTC 4, geometrischer Überholung und Drehdurchmessererhöhung von 900 auf 1400 mm
Modernisierung / Remanufacturing Waldrich Siegen Walzendrehmaschine WDKF 900 (Bj. 1971)

  • Umrüstung von konventionellen auf CNC-Betrieb
  • Geometrische Überholung (Aufarbeitung der Führungsbahnen, neue Gleitbeläge)
  • Drehdurchmessererhöhung von 900 mm auf 1.400 mm (ungeteilten Reitstock geteilt und erhöht)
  • Getriebestufenschaltung auf ein automatisches 2-Stufen-Getriebe umgerüstet
  • Vorhandenen Schloßkasten und Werkzeugträger ersetzt durch
  • Neue Antriebe: X- und Z-Achse mit Kugelrollspindeln
  • Neuer Blockstahlhalter zur Aufnahme von zwei 70 mm Meißelschiebern für den Einsatz des beim Kunden vorhandenen Werkzeugkassettensystem
  • Geometrie nach DIN 8607
  • Neuer Futterschutz und Bedienstand
  • Umstellen der Maschine auf ein neues Fundament
  • Neue elektrische Ausrüstung mit R&D Zyklensteuerung MTC4
  • Kopieren mit CNC-Schablone
  • Anpassung der Maschinendokumentation
  • Gefahrenanalyse und Dokumentation der CE-gerechten Ausführung

Download der technischen Beschreibung zum Projekt